NarutoWorldRPG

Forum ist auf Stand-By
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Trainingsplatz #1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 13:33

Unweit vom Stadtzentrum befindet sich der erste Anlaufplatz für Ge-Nin und Akademisten. Denn der Trainingsplatz liegt zentral und bietet eine Menge Möglichkeiten für das Training. So sind Trainingspuppen, Zielscheiben und Hindernisse gegeben um fast alle Disziplinen des Tai Jutsu auszuüben und zu trainieren. Vor allem Vormittags ist es hier jedoch noch sehr ruhig, da die meisten Akademisten dann Unterricht haben und die Ge-Nin Teams auf Missionen sind. Der felsige Boden ist sehr widerstandsfähig und der Platz ist von einem Holzzaun umzäunt. Für Schäden an den Geräten kommt der Verursacher auf!

...................................................................................................................................

Es war morgends, gerade mal 8 Uhr und normalerweise wäre Kami nun auf dem Weg in die Akademie. Wenn sie nicht schon Ge-Nin wäre. Auf die Akademie würde sie also nicht zurück müssen... hoffentlich. Es gab einige Lehrer die ihre Schüler erst einmal testen wollten und sie dann doch zurück auf die Schule schickten. Kami hoffte, dass ihr Lehrer dies nicht vor hatte. Normal bestand ein Ge-Nin Team ja auch aus mehreren Ge-Nin doch von Teamkammeraden war bisher nicht die Rede gewesen. Als sie den Platz betrat richtete sie noch einmal ihr Halstuch und rückte das Metallplättchen auf ihrem linken Ärmel zurecht, auf dem das Emblem von Iwa war. Die meisten trugen diese Metallplatte als Stirnprotektor oder aber Stirnband. Kami nicht. Auf dem Rücken trug sie einen Kampfstab, aus Holz, keine ernstzunehmende Bedrohung. Doch es war so ziemlich das einzige was Kami vorzuweisen hatte, neben dem was jeder Akademist können musste. Es war das einzige was sie irgendwie hervor hob. Und deshalb trug sie ihn eigetnlich immer mit sich herum. Egal wo hin sie ging. Ein Blick in die Runde und sie begriff, dass sie wohl noch etwas zu früh war. Doch sie beschloss einfach geduldig zu warten und die kühle Morgenluft dafür zu genießen.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 13:43

Mit Liz und Patty zu seiner linken und rechten,ordentlicher Frisur und frischer Kleidung begab sich der Perfektionist auf den Trainingsplatz.Er wäre bereits früher hier gewesen,wenn er seine Bettdecke nicht noch rasch gebügelt hätte.Falten konnte Nova nicht leiden.Die ungleichen Zwillings-Puppen verhielten sich ungewöhnlich ruhig.Wahrscheinlich um nichts falsches zu sagen.Die kleine kami wartete bereits.Nova wollte ihr zuwinken als ihm plötzlich etwas einfiel.Er sackte auf die Knie."Verdammt...nein...lasst mich einfach sterben..." Was ist denn jetzt wieder? "Ich glaube..der Bilderrahmen in meinem Zimmer hängt schief!Nein ich bin mir sicher! Keine sorge!Du hinterlässt doch alles immer Perfekt! "Wie kannst du soetwas sagen?!Und wenn es nun doch schief häng?Wie soll ich das ertragen?!" Pattyyyy...CHOP! rief die etwas kleinere Puppe und verpasste dem Jo-Nin eine unsanfte Kopfnuss. "W...was ist passiert?" D..du wolltest deine Schülerin begrüßen "Richtig!" Er rappelte sich wieder auf,als wäre nichts gewesen,und erhob erneut die hand zur Begrüßung. "Kami!Habe ich dich lange warten lassen?" gut gemacht Flüsterte Liz ihrer Schwester zu.Diese blickte verwirrt zurück.Was gemacht? Vergiss es...beide sind hoffnungslos
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 14:06

Die Arme auf dem Rücken gefaltet blickte Kami sich weiter um und schwenkte in Erinnerungen. Es war noch nicht all zu lange her, dass Kami hier als Akademistin trainiert hatte. Gemeinsam mit ihrer Klasse. Es war einer der Orte, wo sie mit ihren doch gehobenen Fähigkeiten glänzen konnte. Denn im Taijutsu konnte sie zumindest als Akademistin überzeugen. In den anderen Fächern… nun es ging. Ihr Abschluss war durchschnittlich und damit akzeptabel also nichts wofür man sich zu schämen brauchte. Doch dann hörte sie Schritte auf dem steinigen Untergrund und drehte sich um. Sie erblickte ihren Sensei und seine beiden Begleiter. Doch der Sensei tat das was er schon damals getan hatte und Kami wirkte wieder etwas… beunruhigt. Sie bekam diesmal sogar den ganzen Gesprächsinhalt mit und erklärte ihren Sensei für doch etwas sonderbar. Aber jeder hatte so seine Macken. Sie überlegte sich ob es nicht ratsam wäre das nächste Mal zum Training Wasserwaage und Senkblei mitzunehmen. Ja, dieser Gedanke schien gar nicht mal so unklug. »Nein, Sensei, überhaupt nicht.«, antwortete Kami. Er hätte sie hier Stundenlang warten lassen können und sie hätte ihm zitternd genau die selbe Antwort gegeben. Obwohl sie hier wusste, wie sie die Zeit tot schlagen konnte, schon allein mit Erinnerungen.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 14:21

"Verstehe.Dann können wir ja anfangen.Da wir im Augenblick nur zu zweit sind habe mir was anderes Einfallen lassen.Ein kleines Rätsel" Er räusperte sich.Die Zwillinge machten es sich währenddessen auf eine der Sitzbänke gemütlich."Guck dir diese Bilder genau an und sage mir,wer oder was sie zusammenhält" Er reichte ihr eine kleine Schriftrolle.Auf diesem war ein weißer Kreis,ein Hund,ein Schatten,ein durchgestrichener Fächer und ein Kringel abgebildet."Überlege dir,was diese Symbole bedeuten könnten.Ein Hinweis.Es hat was mit einem bestimmten Dorf zu tun aber dieses Dorf ist nicht Iwagakure" Nachdem er erklären fertig war,trat er einen kleinen Schritt zurück und ließ beide Hände in die leeren Hosentaschen gleiten.Er lächelte aufmunternd."Ein Ninja muss mehr können als kämpfen oder Taktiken ausarbeiten.Z.B. einen Code entschlüsseln.Du wirst es im richtigen Leben natürlich nicht mit solchem Kleinkram zu tun haben aber betrachte es einfach als gute Übung"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 14:53

Das es dem Sensei nicht nur auf die Kampffertigkeiten ankam ermutigte Kami etwas. Es war nicht so, dass sie generell sich weigerte Gewalt einzusetzen aber fand sie das Training meist mehr als stupide. Außerdem war sie froh, wenn sie diese Fähigkeiten nicht brauchte, sie brauchte sie schon außerhalb des Dienstes viel zu sehr. Von Nova nahm sie die Schriftrolle entgegen und rollte sie auseinander. »hm…«, meinte sie nur und blickte die Zeichen an. Da sie sowieso sich Zeit nehmen würde, setzte sie sich einfach mal auf den Boden und betrachtete ruhig die Zeichen. Ein weißer Kreis… der könnte für Kiri stehen. Ein Hund, der passte… zu keinem der Länder wie Kami fand. Aber erst einmal weiter. Ein Schatten, der konnte vieles Bedeuten. Moment… Kami ging zurück zu dem Hund. »Äh… Inazuka. Nara… Uchiha… Uzumaki… … … Hyuuga? Clans aus Konoha-Gakure?«, fragte Kami unsicher nach. Reine Lernfächer wie zum Beispiel die Historie der Shinobis, in der sie auch die einzelnen Clans durch genommen hatte, hatten Kami schon sehr interessiert. Auch wenn ihr Lehrer das so nie registriert hatte. Vielleicht weil sie sich selten gemeldet hatte. Aber vielleicht war sie ja auch vollkommen auf dem Holzweg und das war eher der Standpunkt auf dem sie stand. Bevor sie nicht eine Bestätigung hatte, ging Kami davon aus, dass sie falsch lag. Dies ersparte ihr Enttäuschungen.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 15:03

"Oh..hm..das ging schnell..." er räusperte sich wieder.Vielleicht war das Rätsel doch zu einfach."Gut erkannt...weiter" sagte er nicht drängend aber etwas enttäuscht von sich selbst.Beim nächsten Mal müsste er sich etwas komplizierteres einfallen lassen.
Ich habe doch gesagt,sie kriegt es schnell raus Ich habe mir auch ein Rätsel überlegt!Hast es was mit Essen zu tun? Neeein...doch Dann verkneif es dir! "Seit ruhig!Alle beide!" Während Kami weiter rätselte,führte Nova seinen üblichen Kampf in seinem inneren. Sie hat es so leicht herausgefunden...vielleicht habe ich mir nicht genügend Mühe gegeben...ich bin das letzte!Lasst mich einfach sterben! Tränen flossen ihm die Wangen runter aber zumindest sackte er nicht auf die Knie.Er biss sich auf die Unterlippen und wartete. Wie kann ich sonst so weiter machen?Sie würde wollen,dass ich verschwinde!Sie hält mich bestimmt für einen Idioten!Was,wenn ich es wieder zu leicht mache?Sie würde sagen:"Sensei bringen sie mir was vernünftiges bei!" und wenn ich es nicht hinbekomme?Wenn sie meinetwegen versagen sollte?Was soll ich tun?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 15:10

Auf Kamis Gesicht bildete sich ein Lächeln. Nicht oft das man dies bei der kleinen Ge-Nin sah. Sie blickte auf die Schriftrolle und rollte diese wieder fein säuberlich zusammen. Die anderen unterhielten sich und ihr Sensei… fiel schon wieder auf die Knie. »Eine Frage… warum ist der Fächer durchgestrichen? Wegen der Geschichte des Uchiha Clans?«, fragte Kami weiter. Sie hatte die Geschichte des Clans bis zur Tragödie von Itachi gelernt, dass Sasuke sich Oto angeschlossen hatte, hatte ihr noch niemand gesagt, also verstand sie nicht so ganz warum der Fächer durchgestrichen war, es gab doch noch einen Uchiha. Fragend blickte sie ihren Sensei an der immer noch auf dem Boden kniete. Ihr brannte noch eine Frage auf der Zunge, doch sie traute sich zuerst nicht diese zu stellen. »Äh… Nova-sensei? Auf der Akademie hat man es uns zwar beigebracht, aber … nun ja, ich habe das Thema verpasst. Können sie mir… das Karten lesen beibringen?«, fragte sie und war etwas verlegen. Normalerweise hatte sie jedes Thema nach gearbeitet, aber dies hatte sie einfach nicht ohne Anleitung eines Lehrkörpers verstanden. Es war auch so schwer… wenn man Iwa noch nie verlassen hatte. Und irgendwie fand es Kami tragisch, dass sie sich in ihrer Näheren Umgebung so gut wie gar nicht auskannte.

out: Muss dann mal off, bin heute Abend wieder da Very Happy
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 19:27

"Das ist richtig...der Uchiha-Clan in Konoha gilt als ausgestorben...man kann es eigentlich nicht einmal mehr als Clan bezeichnen" Sagte er in seinem üblichen Lehrer-Ton.Er schluckte seine Trauer runter und versuchte sich auf das hier und jetzt zu konzentrieren...irgendwie.Ihre Frage,ob er ihr das Kartenlesen beibringen würde,reagierte er schlagartig"Das werde ich!Das werde ich!" Er packte Kami an den Schultern und sah sie intesiv an."Du wirst eine wundervolle Kartenleserin!" Mach sie nicht kaputt! Wer ist das Mädchen?Seine Freundin? Nein seine Schülerin? Was ist eine Schülerin? Das ist...ähm...sowas wie ein Haustier...man bringt ihnen Dinge bei die sie zun sollen und Dinge die sie nicht tun sollen und wenn mans richtig macht bekommt man was leckeres? Ja ich denke schon.. "Würdet ihr bitte die Klappe halten" Nova hob beide Hände wagerecht in die Höhe.Stöhnen erhoben sich die Zwillinge aus ihren plätzen.Deren Körper flimmerten in einem weißen Licht und wie Blitzschläge stürmten sie auf seine Hände zu.Zum Vorschein kamen genau zwei Schusswaffen. "Jetzt haben wir Ruhe..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 26 Aug 2010, 20:26

Kami hörte sorgsam zu, als Nova erzählte, was es mit dem Uchiha Clan sonst noch auf sich hatte. Also war wohl noch etwas mit dem letzten Sprössling passiert. Sie würde es wohl in der Bibliothek erfragen. Sie kannte den Bibliothekaren in der Bibliothek von Iwa schon recht gut, sie hatte viel Zeit dort verbracht um die versäumten Themen nachzuarbeiten. Doch bei diesem speziellen Thema hatte er ihr auch nicht weiter helfen können. Nach Kamis Frage nach der Nachbearbeitung des Themas sprang Nova auf und Kami hatte gar Angst etwas falsche gesagt zu haben zu zuckte zusammen als er sie an der Schulter fasste. Doch zu ihrem Erstaunen, versprach er ihr es beizubringen. Ein mildes Lächeln, zum zweiten Mal an diesem Tag, huschte über das Gesicht der Ge-Nin. »Ich werde mein bestes Geben.«, versprach sie, jedoch in nicht all zu enthusiastischem Tonfall, sondern… glaubwürdig. Daraufhin begannen die beiden Mädchen einen Dialog zu führen, der Kami etwas irritierte. Aber die beiden Mädchen irritierten sie sowieso, sie mochte es nicht, wenn zu viele Menschen durcheinander redeten oder wirres Zeug von sich gaben. Sie war es nicht gewohnt. Daraufhin rief auch Nova sie zur Ordnung und Kami stand erst einmal vom Boden auf, in der Hand immer noch die Schriftrolle welche Nova ihr gegeben hatte. Sie klopfte sich den Staub von der Hose und sah dann mitten in der Bewegung erschrocken auf, als zwei Blitze auf Nova zu stürmten und sich zu Waffen materalisierten. Sie richtete sich auf und erblickte das die beiden Mädchen weg waren. »Wa… was…?«, stotterte Kami. Für sie sah es so aus, als hätte Nova die Mädchen in Waffen verwandelt und… das gegen ihren Willen. Sie konnte ja nicht wissen was Sache war.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Fr 27 Aug 2010, 11:45

"Hm?" Kami schien wegen irgendwas beunruhigt zu sein.Erst nach fünfminütigem Schweigen viel es ihm wie Schuppen vor den Augen.Das hätte er ihr vielleicht besser von Anfang an zeigen sollen. "Du willst wissen,was es damit auf sich hat?" Fragte er völlig Grundlos. "Keine Sorge...ihnen geht es gut!Fang" gekonnt warf Suzuki ihr die beiden Zwillinge in Waffen-Form zu.Wer sie in den händen hielt,konnte auch deren Stimme hören,abgesehen von Nova.Dieser konnte sie auch aus weiter Distanz hören. Sie hat eiskalte Hände! Reich uns nicht einfach an irgendwelche Kinder weiter! Will er uns nicht mehr? Keine Angst Patty.Er hat uns bis zu seinem Lebensende am Hals und wir ihn. Dann ist gut! Suzuki räusperte sich erneut,ehe er seine Stimme aufs neue erhob. "Bei den beiden handelt es sich um...wie soll ich sagen...Lebende Puppen.In meiner Familie besitzt jeder eine.Wir nutzen sie für den Kampf aber sonst sind sie nichts weiter als nervige Schnorrer.Freunde dich lieber nicht zu sehr mit ihnen an." Das ist gemein! Müssen wir uns das sagen lassen? "Normalerweise bekommt jeder in meiner Familie nur eine Puppe" Er ignoriert uns einfach! "Aber Symmetrie ist für mich die kostbarste und wunderschönste Kunst dieser Welt!Und darum benutze ich zwei Waffen!Als Waffen sind sie identisch und Makellos!Aber in ihrer menschlichen Form sind sie unterschiedlich groß und die Frisur auch!Sogar eure Brüste sind unterschiedlich!" Entschuldige bitte dass meine Schwester größere Titten hat als ich!! "Ruhe!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Fr 27 Aug 2010, 12:06

Es dauerte ganze fünf Minuten in denen sich Kami die wildesten Theorien überlegte. Nun, alle waren logisch zu erklären, zu Übertreibungen neigte Kami nicht, aber sie waren dennoch… angsteinflößend. Doch dann setzte Nova an zu einer Erklärung. Zuerst einmal fragte er jedoch nach, ob er mit seiner Vermutung richtig lag. Kami nickte. Daraufhin beschwichtigte sie der Jo-Nin das es den beiden Mädchen gut gehen würde. Er warf ihr die beiden Gebilde sogar zu und Kami fing sie gekonnt, eine mit jeder Hand. Sie hielt sie locker in der Hand und richtete die Läufe gegeneinander um sie von der Seite zu betrachten. Als sie jedoch Stimmen hörte war sie zuerst einmal irritiert. »Ein Hiden also, eine Clankunst.«, ergänzte Kami um zu bestätigen, dass sie verstanden hatte und Nova die Chance zu geben sie zu korrigieren. »Dann, sind es nicht einmal richtige Menschen? Hm… dafür sind sie aber sehr gesellig.«, schloss Kami weiter und hörte Nova zu als er seine Stimme wieder erhob. Nun wusste Kami endlich was es mit Novas Zusammenbrüchen auf sich hatte. Die Liebe zur Symetrie. Das stellte Kami sich in etwa so vor, als wenn um sie herum tausende von Menschen wären und die redeten alle wirr durcheinander, sie würde ähnlich reagieren wie der Jo-Nin. »Verstehe…«, murmelte Kami und hielt die Waffen an den Läufen zu Nova hin um sie ihm wieder zu geben.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Fr 27 Aug 2010, 12:35

Novak nahm die Zwillinge wieder ansich und ballerte rücksichtslos auf einen der vielen kleinen Felsen.Dieser zerbröselte in viele kleine Einzelteile.Für Kami müsste es so ausgesehen haben,als wäre der Felsen von alleine in die Luft gesprungen."Ich konzentriere mein Fuuton-Chakra auf die Zwillinge.Dadurch entsteht eine verszörerische und beinahe ´Lautlose Druckwelle,wie du sehen kannst.Das Spart das Formen von Fingerzeichen.Wirklich pracktisch." Trotz der ganzen zickerei und dem Ärger mit den beiden Mädchen,mochte Nova seine beiden Partner.Ihmmerhin teilten sie ein und die selbe Seele.Sie wurde in 3 Teile zerlegt...3...eine ungerade zahl...3."3 + 3 ergibt 6!" brüllte er um wieder klar denken zu können."Trotzdem werde ich dich wahrscheinlich auch mit den Zwillingen auf eine Mission schicken.Du kannst sie zwar nicht als Waffen nutzen aber dafür sie sich gegenseitig.Ich habe schließlich noch andere Pflichten.Und ich gebe dir die erlaubnis alle beide,aus welchem Grund auch immer,zu bestrafen." IIIII!Wie gemein! Von einem Kind bestrafen lassen...natürlich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Fr 27 Aug 2010, 13:01

Das kalte Metall wurde von Nova wieder entgegen genommen und Kami faltete die Hände wieder auf dem Rücken, wie es ihre Eigenart war. Daraufhin richtete Nova die Läufe der Waffen auf einen der Steine und … auf einmal explodierten diese. Kamis Augen weiteten sich, nicht nur vor Schreck sondern vor allem vor Verwunderung und… Neugier. Sie brauchte jedoch gar nicht nachzufragen, da Nova direkt mit der Antwort raus rückte und ihr erklärte, wie das ganze funktionierte. Es funktionierte also mit elementaren Chakra. So ging das also.… Kami wusste nicht, welches Element sie besaß, so etwas war nicht Sache der Akademielehrer da die Akademisten sowieso keine D-Rang Jutsus auf der Akademie lernten. Das war Sache der Senseis. Diese brachten ihren Schützlingen dann Jutsus nach ermessen bei. Kami konnte nur vermuten, dass sie wohl die Chakranatur hatte, wie sie in Iwa viele in sich trugen: Das Doton. In dem Land hinter den Felsen sicherlich eine naheliegenden Überlegung. Auch wenn Kami sich nur schwer vorstellen konnte dieses schwere Element eines Tages zu meistern. Doch Nova erklärte noch weiter, dass die Zwinlinge sie wohl auch auf Missionen begleiten würden und sie sich gegenseitig beschützten konnten. Sie durfte die beiden sogar zurecht weisen… etwas was Kami wohl kaum in Erwägung ziehen würde. »Hai, Sensei.«, bestätigte sie nur knapp. Was sollte man noch groß ergänzen?
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Sa 28 Aug 2010, 10:50

Nova richtete noch rasch ihr Halstuch und ihre zottelige Haarpracht.Diese Unordnung konnte er einfach nicht dulden."Versuch bitte etwas mehr auf dein Erscheinungsbild zu achten!Aber sonst bist du so gut wie du bist" Die Zwillinge baumelten an seinem kleinen Finger.Anfangs beklagten sie sich noch über das ganze hin und hergeschaukel aber irgendwann,so nach zwei bis drei jahren,gaben sie Ruhe."Zu dem Kartenlesen kommen wir morgen!Heute arbeiten wir an deiner Ausdauer!LAUF!" Er richtete Liz und Patty au Kamis Füße und drückte ab.Natürlch würde sie unbeschadet davon kommen doch dem Schock der durch Novas plötzlichen Sinneswandel entstand,würde sie nicht entkommen können.FEUER!FEUER!FEUER!MACH DEM KÄTZCHEN BEINE!!!! Jetzt schieß nicht so ins blaue!Das hält man ja im Kopf nicht aus! "Wenn du nicht stark genug bist,bringe ich dir bei,einen Kampf zu überleben!" Für Kami müsste es so aussehen,als würde er ihr das weglaufen beibringen.Allerdings spielte Ausdauer und Geschwindigkeit auch eine große Rolle in einem Kampf.Heute wollte Nova erst einmal nur testen,wie lange sie diesem Druck standhielt und weglaufen konnte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Sa 28 Aug 2010, 13:14

Morgen würde sie also das Kartenlesen lernen. Das wäre gut und Kami freute sich schon darauf. Nova richtete noch einmal ihre Haare und ihr Halstuch, wobei Kami es nicht haben konnte wenn ihr jemand zu nah kam. Meist erduldete sie es dann und stellte sich vollkommen starr hin, hielt den Atem an und wartete bis es vorbei war. Wäre Nova nicht ihr Sensei gewesen, hätte sie wahrscheinlich einige Schritte zurück gemacht und es selbst gerichtet. »Versprochen, Nova-sensei.«, meinte sie daraufhin in neutralem Tonfall, als Nova sie dazu anhielt beim nächsten Mal doch besser auf ihr Äußeres zu achten. Sie wirkte nicht sonderlich glücklich als das Wort Ausdauer fiel. Denn darin war Kami echt eine Niete. Sie war schnell, sie war wendig, aber die Geschwindigkeit und Wendigkeit über längeren Zeitraum zu halten … das war eine Klasse für sich. Kamis Augen weiteten sich vor Schreck als Nova die Waffenläufe auf ihre Füße richtete, oder zumindest in die Nähe und wirklich abdrückte. Da kamen ihr einige Dinge zugute. Zuerst einmal, dass Nova nicht genau auf die Füße gezielt hatte, dass sie schnell war und schnell begriff und dass sie sehr gut im Ausweichen war. Doch letzteres hatte eher einen traurigen Hintergrund. Sie wich also aus und lief davon. Sie hatte sich schon ganz schön erschrocken doch diesen Sinneswandel… kannte sie. Und er machte ihr immer wieder aufs Neue Angst. Sie hörte Nova zu, doch die Worte … gingen ohne größeren Widerstand in das eine Ohr rein und zum anderen wieder raus. Der Schreck saß Kami noch in den Gliedern. Und zu Hause würde es ähnlich weiter gehen, dachte sie sich und lief einfach weiter.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Mo 30 Aug 2010, 12:37

Elegant wie immer raste ihr der Jo-Nin ballernd hinterher.Sie war wendig und flink aber bereits nach 10 Minuten wurdem dem Iwa-Nin bewusst,dass Kami keine weiteren 10 oder 20 Minuten durchhalten würde.Tägliches Jogging wäre also angebracht.Nichts desto trotz verlangsamte Nova seine eigenen schritte nicht und ließ das ballern auch nicht bleiben.Natürlich achtete er darauf,dass seine Kami nicht verletzt wurde.Kami,ein wirklich schöner name für ein kleines Mädchen.Er würde aus ihr noch eine wunderschöne Göttin der Ninjawelt machen.Das nahm er sich zum Ziel."Versuch dir vorzustellen,als ginge es um dein Leben!Überleben ist alles!Nur wer lebt,kann seinem Dorf dienen!"Aus Rücksicht wurde er dann doch etwas langsamer.Nova durfte ja schließlich nicht gleich am ersten Tag so fertig machen.So ein Mensch war Suzuki nun wirklich nicht auch wenn etwas harte Arbeit und Perfektion einfach zu ihm dazu gehörte.Liz und Patty verhielten sich ausnahmsweise mal ruhig.Wahrscheinlich empfanden sie langsam etwas Mitleid für das kleine Mädchen.Nova und die Zwilinge teilten immerhin die gleiche Seele.Was der einem epfand,epfanden auch die anderen.Trauert der eine,trauert auch der andere.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Di 31 Aug 2010, 13:47

Kami hatte schon nach fünf Minuten keine Lust mehr. Die Beine waren schwer, sie wollte nicht mehr laufen, doch die Schüsse die hinter ihr erklangen waren Motivation genug doch noch eine Runde durchzuhalten… und noch eine Runde… Die Arme mitzunehmen und nicht einfach nur herunter hängen zu lassen fiel schwer. Überhaupt noch einen Schritt vor den anderen zu tun. Novas Kommentar war dann noch der Gipfel der Ironie. Tu so als ginge es um dein Leben? Wenn sie stehen bleiben würde, würden die Schüsse Novas sie in den Rücken treffen! Warum sollte sie davon ausgehen, dass es nicht um Leib und Leben ging?! Die Luft war sowieso schon kalt und ihre Lungen brannten durch die Anstrengung. Das Tempo war für Kami einfach ungewohnt, es über einen längeren Zeitraum zu halten war sie einfach nicht gewöhnt. Nova reduzierte sein Tempo etwas, doch hieß das nicht, dass er langsam wurde! Nur… etwas weniger schnell.
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Do 02 Sep 2010, 14:29

"Wir haben ein Problem" Es klang mehr wie eine Feststellung als eine Vermutung.Nova ließ die Zwillinge auf den Boden rattern.Sofort nahme sie wieder ihre menschliche Form an und wirkten mehr als einfach nur angekratzt.Das kostet dich was! Mit Zinsen! Doch der Jo-Nen schenkte ihnen wenig Beachtung.Eigentlich schenkte er ihnen überhaupt keine Beachtung.Seine Überlegungen hinderten ihn daran.Er sagte zwar,dass ein Ninja nicht nur körperlich fitt sein müsste doch den Körperliche Zustand eines Ninja sollte man nicht aus den Augen verlieren."Ich habe keine andere Wahl!Du bekommst einen Wochenplan von mir!Ich werde dir genau aufschreiben,wass du morgens zu dir nimmst,wie du den Nachmittag verbringst und was du unter keinen Umständen essen darfst.Das wird ein Crash-Kurs!Du wirst innerhalb von 8 Monaten deinem Alter entsprechend perfekt sein Ihrem Alter entsprechend? "Etwas wie DIE PERFEKTION gibt es nicht,dass weiß selbst jemand wie ich.Aber wer nach der Unmöglichkeit strebt mach es möglich!" Du redest wirres Zeug Teilen wir wirklich die gleiche Seele...oder haben wir den falschen meister erwischt? "Die billigen Plätze haben den Mund zu halten."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Sa 11 Sep 2010, 16:58

In dem Moment, als Nova die Zwillinge in die Luft warf und aufhörte nach Kami zu schießen, streifte Kami mit einem Fuß einen Stein. Es kam, wie es kommen musste, Kami stürzte und fing den Sturz aber immer hin gekonnt ab, so dass sie hinteher… wieder hätte stehen können, doch erst einmal rechnete sie damit, dass Nova noch schoss. Mit den Armen über dem Kopf zusammengeschlagen schützte sie sich, als sie dann hörte, dass es keine Schüsse mehr regnete, richtete sie sich wieder auf. Die Mühe den Staub von der Kleidung zu klopfen machte sie sich nicht, sie war erst mal froh zu stehen. Man sah ihr leicht an, dass die Knie zitterten und Kami selbst hatte Angst gleich nicht mehr auf den Beinen zu stehen. Daraufhin richtete ihr Lehrer wieder das Wort an sie. Kami war immer noch außer Atem und bemühte sich wirklich gerade stehen zu bleiben und die Hände nicht auf den Knien abzulegen, auch wenn es zu verlockend war. Jeder Atemzug brannte und Kami hätte schwören können, dass die Luft so etwas wie Luftfeuchtigkeit nicht mehr besaß! Trotzdem verstand sie was ihr Lehrer ihr gerade sagte. Höchstwahrscheinlich würde sie die nächsten Wochen keine Wahl haben, was sie tun würde. Sie schätzte Nova so ein, dass er wirklich jede Sekunde ihres Lebens verplanen würde und das… Kami wirkte etwas entsetzt als ihr der Zeitraum klar wurde… 8 Monate lang. MONATE! Doch sie würde nicht widersprechen, so etwas lag nicht in der Natur der jungen Genin. »Hai, Nova-sensei.«, stimmte sie nur zu, wenn auch etwas dünn und wenig Ton in der Stimme.

out: Sry, erst war ich weg und dann hab ichs verpennt… kommt nicht wieder vor
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   So 12 Sep 2010, 11:35

"Augezeichnet!Und ich müsste mich diesbezüglich mit deinen Eltern unterhalten.Mir kommt es so vor,als hätten sie dich nicht ausgewogen ernährt!Dass kann ich leider nicht länger dulden.Eine ausgewogene Ernährung ist in deinem Alter äußerst wichtig!Sind sie gerade zu Hause?Ich möchte keine Zeit verlieren und den Besuch so schnell wie möglich hinter mich bringen" Warum selbst Nova dieser gedanke nicht sonderlich gefiel,konnte man in einem Wort zusammen fassen.Symmetrie.Bei ihm zu Hause gab es fast alles doppelt.Links und rechts die gleichen Bücherregale.die gleiche anzahl von Büchern und überhaupt die kleichen Bücher und sollte eines davon einen unentfernbaren Fleck haben bekam es auch der andere,außer natürlich,Nova konnte sich ein neues Exemplar besorgen.Darin floss ein Großteil seines geldes.Und wie war es in den Häusern anderer?Alles unansehlich und schlecht für seine Augen.Er würde sich auf ihre Eltern konzentrieren müssen,um nicht in Rage zu geraten.Sein letzter Besuch bei seinem ehemaligen Sensei hatte tiefe Wunden in seiner Seele hinterlassen.Nova war immer der Ansicht gewesen,dass ein Jo-Nin wusste,wie wichtig ein reines und ansehliches Häuschen war.Doch Suzuki wurde bitter enttäuscht.Nein,er wollte sich nicht daran erinnern.Den Trauma hatte er noch lange nicht überwunden.Ich glaube,es geht wieder los.... Wenn er wieder damit anfängt,werde ich... "Also sag mir wo du wohnst!Wir machen uns sofort auf den Weg" Er hatte seine Entscheidung getroffen.Mit neuer Zuversicht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   So 12 Sep 2010, 12:40

El… Eltern? Ok, das war die absolute Horrorsituation für Kami. Fall X war eingetreten und das schon am ersten Tag! Nervöse Blicke zu allen Richtung, die Hände verschränkte Kami hinter dem Rücken, ihr Herz schlug schneller und wüsste man es nicht besser würde man vermuten, es lägen Leichen bei ihr im Keller. Und sie fühlte sich auch so. Nova durfte nicht zu ihr nach Hause! Wenn er das täte… Kami würde das letzte Mal mit ihrem neuen Sensei das zu Hause betreten, danach wohl… nie wieder. Sie wusste selbst nicht warum der Gedanke ihr Angst machte von zu Hause weg zu müssen. Vielleicht die Ungewissheit nicht zu wissen wohin dann und ob es dort nicht schlimmer ist als bei ihr zu Hause. Das Andenken an ihren Bruder zu verlieren oder… wer wusste es schon? Auf jeden Fall musste sie es verhindern, dass Nova mit ihrem Vater sprach. Mit etwas Glück war er in der Kneipe… dann wäre er nicht zu Hause und… naja, dort sah es nicht gut aus, schließlich würde ihr Vater wohl kaum aufgeräumt haben. »Äh… meine… Eltern? Also… mein Vater ist wahrscheinlich gerade nicht zu Hause.«, erklärte Kami stockend und blickte sich immer noch nervös um. Auf der Akademie hatte man ihren Vater nicht mehr sprechen wollen, sie hatte sich im Vorhinein immer irgendwas ausgedacht und nun… aus dem Stehgreif und vollkommen außer Atem… das konnte nichts werden!
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Di 14 Sep 2010, 13:57

"Du klingst nicht gerade so,als wärst du dir sicher....sehen wir einfach nach.Du zeigst uns den Weg" Nova... "Was ist?" Ich glaube ihr gefällt die Idee nicht sonderlich Mütter können Kuchen backen!Worauf warten wir noch? Patty konnte es kaum noch erwarten.Süßes Zeug gehörte zu den dingen,die sie am liebsten hatte.Ganz anders als Nova und Liz.Auf dieses klebrige Zeug konnten beide verzichten.
"Warum sollte ihr das nicht gefallen?Jeder Leher sollte sich den Eltern seines Schülers oder in diesem Fall,seiner Schülerin,vorstellen.Immerhin sollen ihre Eltern wissen,dass Kami in guten Händen ist.Ich werde ihnen die Sorge darüber ihre Tochter bei einem kampf verlieren zu können,nehmen.Dass ist die bewundernswerte Art von Mensch,der ich bin" Er forderte die kleine Göttin dazu auf,die Führung zu übernehmen.Eigentlich wusste er ja genau,wo sie wohnte.Immerhin hatte Nova das Mädchen gründlich Studiert,doch wollte Suzuki ihr die Gelegenheit geben,ihm den Weg zu zeigen.Sie sollte sich fühlen wie eine Führungsperson.Gut,dass ich gestern dreimal geduscht habe.Ich werde einen unvergessichen Eindruck hinterlassen.Sie werden mir vertrauen,dass steht fest!

tbc:Folgt Kami


Zuletzt von Nova am Mi 15 Sep 2010, 14:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Di 14 Sep 2010, 14:34

Liz, zumindest meinte Kami dass dies der Name des Zwillings war, schien die einzige zu sein, welche erkannte, dass Kami sich bei dem Gedanken nicht wohl fühlte. Nova und ihr Vater… aufeinander treffen? Das ihr Sensei so seine Vorstellungen hatte, wie die Welt auszusehen hatte, hatte Kami inzwischen begriffen. Patty war der Meinung, ihre Mutter würde sie zu Hause empfangen und Kuchen backen und Nova erwartete wahrscheinlich stolze Eltern die wissen wollten, wie Kamis erstes Training als Ge-Nin gelaufen war. Was sie im besten Falle erwartete war eine leere, halbwegs vorzeigbare Wohnung. Ich hab die Flaschen heute morgen runter gebracht und neue haben wir keine mehr… er muss also eigentlich zu Genzo gegangen sein…, redete Kami sich ein. Es musste einfach so sein! Es durfte nicht anders sein! Als Nova sein Vorhaben noch untemauerte, legte Kami den Gedanken ab, sie könnte ihn vielleicht doch noch vom Gegenteil überzeugen, denn dies war scheinbar nicht möglich. Dann wurde sie auch noch aufgefordert voran zu gehen. Zögerlich machte Kami den ersten Schritt und ging dann los. Runter vom Trainingsplatz durch die Straßen des Felsendorfes. Mit jedem Schritt kämpfte sie gegen den Wunsch an einfach stehen zu bleiben oder umzukehren, ihrem Lehrer den falschen Weg zu weisen oder sonst etwas. Doch sie klammerte sich weiter an ihre Hoffnung, dass ihr Vater wahrscheinlich gar nicht da war… die Mutter hatte sie seit Jahren nicht mehr gesehen, jene würde sie zuhause nicht begrüßen. Immer näher kamen sie der Seelengasse, der Straße in der Kami lebte, und immer flauer wurde das Gefühl in ihrem Magen. Unangenehm…

tbc: Seelengasse 9 - 4. Stock, Wohnung "Zaiki"
Nach oben Nach unten
Nova Suzuki
Jo-Nin aus Iwa
Jo-Nin aus Iwa
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 24.08.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Mo 15 Nov 2010, 12:49

Nova liebte die Symmetrie.Alles musste in seinen Augen gleichmäßig bleiben und perfekt miteinander harmonieren.Demnach würde Suzuki auch sein Training mit der kleinen Anfängergruppe Gestalten.Es galt vor allem an ihren Schwächen zu arbeiten.Kami nahm er erst einmal beiseite.Die kurze Unterhaltung mit ihr,hatte ihm bereits ein gewisses Bild verschafft."Zu Beginn möchte ich,dass ihr euch mir vorstellt,wo eure Stärken und Schwächen liegen und was ihr euch vorgenommen habt.Es wird Tage geben,in denen wir gemeinsam trainieren und auch Tage,in denen ihr euch individuell an einen bestimmten Trainingsablauf halten werdet." Wie auf Stichwort,nahmen Liz und Patty wieder ihre Menschliche Form an.Es müsste mittlerweise bekannt sein,dass es sich bei den Mädchen nur um lebensecht wirkende Puppen handelte.Sie konnten sprechen,sehen,hören,atmen und fühlen.Im grunde alles,was auch ein normaler Mensch zu tun vermag.Dies lag einzig und allein daran,dass sie mit Novas Seele verbunden waren."Natürlich werdet ihr nicht ganz auf euch allein gestellt sein. Euch steht immer jemand zur verfügung,der euch hilfreiche Tipps geben wird und den ihr it Fragen bombadieren könnt" Wobei er sich was Patty betraf...nicht wirklich sicher war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   Di 16 Nov 2010, 14:46

Als sie am Trainingsplatz ankamen, erklärte Nova wieder inhaltlich das Selbe wie auch zuvor schon. Also taperte Kami etwas zur Seite und legte dort erst einmal den großen, schweren Rucksack ab. Er behinderte nur und war unhandlich. Dann ging sie wieder zu den anderen Beiden. Am Rand des Platzes sah man noch die Spuren die das Training mit Nova am frühen Morgen hinterlassen hatte. Es war gruselig gewesen, dass ihr Lehrer wirklich auf sie geschossen hatte. Aber es schien so fern. Dazwischen lag eine halbe Ewigkeit, so kam es ihr zumindest vor. Man konnte alles in Zeit angeben. Ein Test in der Akademie... 5 Minuten bis zur Abgabe und eine halbe Ewigkeit bis zum Schluss. Zumindest gefühlt. Darauf warten das der erste selbstgebackene Kuchen fertig wird... gefühlte Stunden. Den Lieblingssong hören kann sein wie 5 Stunden. Wie viel gefühlte Zeit war dann die gesamte Umstrukturierung des Lebens? Eine Ewigkeit? Ein Leben? Eine Seligkeit? Es müsste wirklich mal Einheiten geben, in denen sich so etwas angeben ließ. Während Kami sich den Gedanken hingab blickte sie in den heute recht wolkenfreien Himmel. Eine leichte Brise wehte einem um die Nase. Erst als einer der beiden begann eine Antwort zu geben, richtete Kami die Aufmerksamkeit wieder auf die beiden neuen Teamkammeraden. Sie wusste nicht wie sie sich bei dem Gedanken fühlen sollte, endlich in ein Team zu kommen. Sie war nie wirklich der Teamplayer gewesen, hatte es nie unter Beweis stellen müssen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsplatz #1   

Nach oben Nach unten
 
Trainingsplatz #1
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wo ist der Trainingsplatz?
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NarutoWorldRPG :: Iwagakure - Das Dorf versteckt unter den Felsen :: Trainingsplatz-
Gehe zu: