NarutoWorldRPG

Forum ist auf Stand-By
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 [NPC] Kitamori, Shun

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: [NPC] Kitamori, Shun   Di 24 Aug 2010, 20:15


Name:Kitamori, Shun
Alter:41 Jahre
Rang: Iryonin
Geburtsort:Suna-Gakure
Wohnort:Suna-Gakure

Jutsus:Grundtechniken, bis zum Wasserlauf und einschließlich Shushin no Jutsu und Kai bis zum Rang C.

Fuuton: Odoru
Typ: Unterstützung
Rang: E
Beschreibung: Bei diesem E-Rang Jutsu kann der Anwender die Luftströmungen um sich herum beeinflußen, weswegen man ein hohes und weiter springen ermöglicht. manchmal sieht es für Zivilisten daher aus als würde man schweben. Mit diesem Jutsu kann man sich vorallem schneller fortbewegen, jedoch ist es im Nahkampf kein großer Vorteil da dieses Jutsu nicht allzuschnell wirkt.

Fuuton: Kiu Oki no Jutsu
Typ: Unterstützung
Rang: E
Beschreibung: Mithilfe dieses Jutsus kann der Anwender durch tiefes einatmen Sauerstoff in seiner Lunge sammeln und somit Lange den Atem Anhalten. Dies ist vorallem bei Kämpfen auf dem Wasser oder gegen Suiton nutzer gut, aber auch gegen leute die mit Gasen arbeiten. Je höher der Rang des Anwender und je erfahrener dieser mit dem Fuutonelement ist kann man bis Maximal 2 Tage dieses Jutsu aufrecht halten.

Fuuton: Ke-Ru
Typ: Unterstützung
Rang: D
Beschreibung: Bei diesem Jutsu kann der Anwender mit einem Schlag oder tritt einen Luftstoß erzeugen, der schnell auf den Gegner zurast. Dieses Jutsu verliert jedoch permanent an Stärke und Schwung, weswegen es permanent schwächer wird.

Fuuton: Raiki Kaze no Jutsu
Typ: Deffensiv/Unterstützung
Rang: C
Voraussetzung: Fuuton
Beschreibung: Bei diesem Fuuton Jutsu erschafft der Anwender eine Windaura um sich herum, welche den Kompletten Körper umhüllt. Mit dieser Windaura kann man Projektile abwehren die die Größe von Shuriken und Kunais haben. Projektile in der Größnkategorie wie die Fuuma Shuriken werden nur leicht abgebremst.

Fuuton:Kaze no Sairento
Typ:Unterstützend
Rang: C
Beschreibung: Bei diesem Jutsu gibt der Anwender Windchakra in die Luft ab und verteilt dies über ein bestimmtes Areal, in dem er dadurch alle Geräusche verhindern kann. Daher kommen von dort keine Geräusche und genauso wenig gelangen in dieses Areal Geräusche von Außerhalb. Dieses Jutsu ist für Leute die sich auf Attentate begrenzen gut geeignet, da man so leise an sein Opfer herankommt.
Das größte Areal was Shun mit seinem kompletten Chakra erreichen kann, sind 1kmx1km. Je weniger Chakra er einsetzt, umso kleiner wird das Areal.

    Shindan
    Rang: D
    Diese Technik dient zur Diagnostik und wird dazu verwendet die Verletzungen oder Krankheiten überhaupt erst einmal fest zu stellen, vor allem nicht sichtbare Leiden wie nicht offene Knochenbrüche, Herztakt oder überhaupt Schmerzen. Dazu leitet der Shinobi Chakra in seine Hände und führt mit diesen einmal über den Körper des Opfers. Ein Chu-Nin benötigt dafür wenige Minuten.

    Kiyomaru
    Rang: D
    Das sauber halten, oder gar steril halten, von Händen ist einem Iryonin im Außeneinsatz nicht immer so leicht möglich. Dieses Jutsu dient dazu die Hände oder auch die Arme von Blut, Bakterien und anderem Dreck zu befreien. Es kann auch dazu verwendet werden Wunden zu reinigen.

    Shiatsu
    Rang: D
    Für dieses Jutsu ist die Verwendung von Chakra nicht unbedingt Nötig, da man sich der natürlichen Druckpunkte des menschlichen Körper bedient um Schmerzen zu lindern. Mit Hilfe von Chakra kann die Wirkung davon jedoch verstärkt werden.

    Teikouryoku
    Rang: C
    Dieses Jutsu dient dem Iryonin selbst. Denn es hilft ihm, sich temporär vor Infektionen zu schützen um ohne Gefahr am Patienten arbeiten zu können.

    Tekishutsu
    Rang: C
    Mit Hilfe von Shousen Chakra wird das Gewebe um einen Fremdkörper im Körper manipuliert, um es beim Entfernen nicht oder nur gering zu schädigen. Es muss nicht unbedingt ein Fremdkörper vorliegen, das Gewebe kann mit diesem Jutsu generell manipuliert werden.

    Saikan Chūshutsu no Jutsu
    Rang: B
    Hierbei wird Wasser, sauberes Wasser, benötigt und mit dem heilenden Chakra vermischt. Dieses wird in den Körper des Patienten geleitet, ohne dessen Haut zu beschädigen. Trotzdem ist es eine nicht angenehme Prozedur. Beim Austritt des Wassers wird vorhandenes Gift mit ausgespühlt.

    Shōsen Jutsu
    Rang: A
    Chakra wird in den Handflächen gesammelt und dazu genutzt Wunden verheilen zu lassen oder auch Knochenbrüche zu heilen.

    Saisei no Saibou
    Rang: B
    Mit diesem Jutsu wird ein Chakraskalpell geformt, welches dem Medic-Nin den Gebrauch des Selben ermöglicht. Trainierte Medic-Nin können zum Beispiel tiefer liegende Gewebeschichten schneiden, ohne die Haut dabei zu zerstören.

    Shinzou no Suiryoku no jutsu
    Rang: B
    Mittels Shousen Chakra werden elektrische Impulse erzeugt, welche das Herz zum Schlagen anregen sollen, sollte es zu einem Herzstillstand gekommen sein. Dieser kann mit diesem Jutsu jedoch auch künstlich herbei geführt werden. Der Grad ist zwischen den beiden Varianten sehr schmal.

    Chikatsu Saisei no Jutsu
    Rang: A
    Eine Mischung aus Medic-Jutsu und Fuin-Jutsu, da auch hier ein Siegel verwendet wird, ein rituelles Quadrat. An je einer Ecke sitzt ein Iryonin und lenkt das Chakra in das Siegel, über welches es dann geformt und zum Patienten geleitet wird. Je schlimmer die Verletzungen umso länger dauert es.


  • Geburt
  • Ernennung zum Ge-Nin - 12 Jahre
  • Erste Teilnahme an Chu-Nin Prüfung - 13 Jahre
  • Zweite Teilnahme an Chu-Nin Prüfung - 14 Jahre - Ernennung!
  • Beginn der Medic-Nin Lehre - 14 Jahre
  • Abschluss der Medic-Lehre - 17 Jahre
  • Beginn der Arbeit als Iryonin im KH Suna - 17 Jahre
  • Beförderung zum Abteilungsleiter (Oberarzt) - 25 Jahre
  • Zusatz Ausbildung zum Medic-Ausbilder - 28 Jahre
  • Abschluss der Zusatzausbildung - 29 Jahre
  • Arbeit als Ausbilder(Dozent) zum Medic-Nin in Suna-Gakure


Wichtige Infos:Shun ist eine sehr ruhige Persönlichkeit, die kaum etwas aus der Ruhe bringen kann. Inkompetenz und Unwille zum Lernen jedoch, sind zwei Dinge, die dies durchaus schaffen. Dort greift er vor allem bei seinen Schülern hart durch, mit Drohungen welche er auch durchaus wahr macht. Er weiß sich Respekt zu verschaffen. Seine Eltern starben vor einigen Jahren an Altersschwäche und er ist Ehemann einer wundervollen Frau und Vater von 3 gesunden Kindern. Von Beruf ist er Medic-Nin im Krankenhaus von Suna-Gakure.
Nach oben Nach unten
 
[NPC] Kitamori, Shun
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NarutoWorldRPG :: Others :: Bewerbungsarchiv-
Gehe zu: