NarutoWorldRPG

Forum ist auf Stand-By
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Shinokishi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ryuu Hyuuga

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 06.10.11

BeitragThema: Shinokishi   Do 06 Okt 2011, 16:49

SHINOKISHI

Historie:
Die Geschichte des Shinokishi Clans liegt viele Jahre zurück und sogar mehrere Jahre zurück als die eigentliche "Geburt" des Clans. Angefangen hat es im Reich der Dämonen, welches auch seine Probleme hatte. Es war in der Zeit wo es noch keine Reiche und Dörfer gab, es war die Zeit wo sich die Clans gegenseitig angegriffen haben und wo der Uchiha CLan und der Senju Clan die Shinobiwelt dominieren. In der Unterwelt, also dem Reich der Dämonen, war es nicht anders. Es war eine erneute Rebellion der Dämonen, welche in die Fußstapfen des legendären Spardas treten wollten, welcher die Welt der Menschen vor den Dämonen gerettet hatte und nun in der Welt der Menschen lebte. Er hatte viele Anhänger, welche in der Unterwelt lebten und gegen die "bösen Dämonen" kämpften und rebellierten. Es entstand eine Schlacht der Götter, welche man in dem Reich der Dämonen heutzutage immernoch als "Schlacht der Apokalypse" bezeichnet. Die "guten Dämonen" lieferten sich einen ständig erbitterten Kampf mit den "bösen Dämonen". Diese Schlacht dauerte mehrere Jahre und ist nicht vergleichbar mit den Kriegen, welche in der Shinobiwelt geführt werden. Es war eine wahrliche Schlacht wo es nur ums nackte Überleben ging und nur eine Seite würde als Sieger hervorgehen und die andere würde ausgelöscht werden. Die Schlacht dauerte ca. 80 Jahre und am Ende des Krieges standen die Sieger fest... Es waren die "bösen Dämonen" welche die Schlacht gewonnen hatten unter der Führung des Lords der Unterwelt Namens Mundus. Nur einen Dämonen konnten sie nicht vernichten, weil er immenroch in der Welt der Menschen lebte. Es war der legendäre schwarze Ritter, auch bekannt unter den Namen Sparda. Sparda war der Rivale von Mundus und dieser wusste genau, dass ihm Sparda überlegen war und alleine konnte Mundus nichts ausrichten. Er kam nicht in die Welt der Menschen, ohne die beiden Anhänger und dem Schwert Rebellion. Die Dämonen waren eingesperrt in ihrer Unterwelt und würden niemals wieder das Reich der Menschen betreten können, bis zu einem entscheidenden Moment... Ein Mensch welcher dem Hyuuga Clan angehörte freundete sich fest mit Sparda an, welcher der einzige war der den Weg zur Unterwellt freigeben kann. Mehrere Jahre verbrachte die Hyuuga und Sparda miteinander, bis die Hyuuga einmal in besitz des Rebellions und der Anhänger kam... Er öffnete ungewollt das Tor zum Dämonenreich und wurde von diesem förmlich aufgezogen. In der Unterwelt wurde die Hyuuga sofortig von einigen Dämonen "begrüßt" und wurde danach zum Herr der Unterwelt gebracht, welcher Mundus war. Mundus wusste, dass nur ein Halbmensch Halbdämon frei von der Unterwelt zur Menschenwelt reisen kann und genau dies musste er erreichen. Mundus vergewaltiugte die Hyuuga und ca. 9 Monate später hatte sie ihren ersten Sohn geboren, welcher in der Unterwelt aufwuchs. Dies war die Geburt des Shinokishi Clans und das erste Clanmitglied hieß Yoru und war der Sohn von Mundus. Nach mehreren Jahren war Yoru schon 14 Jahre alt und wurde von den Dämonen geschult. Er hatte auch schon einen jüngeren Bruder Namens Ashita, welcher nun shcon 4 Jahre alt war. Yoru besaß das sogenannte Yuuton, welches nur die Dämonen besaßen und er hatte spezielle Augen... Die Dämonen nannten es das Yuugan und es war von nun an das mächtige Kekkei Genkai vom Shinokishi Clan. Es konnte nur durch das Dämonenblut und Hyuugablut entstehen und war somit eine mächtige Waffe von diesem Clan. Als Yuro 20 Jahre alt war reiste er in die Welt der Menschen mit dem Schwert Rebellion und den Anhängern. Der Plan Mundus war es, dass er in dem Reich der Dämonen eine Armee aus Halbmenschen und Halbdämonen erstellen wird und dann die Welt der Menschen angreifen wird. Deswegen sollte Yoru nun mehrere weibliche Hyuugas in das Reich der Dämonen bringen. Es fiel in Konohagakure auf, dass immer wieder junge weibliche Hyuugas verschwanden, welche im Alter von 16 - 25 Jahren waren. Sie sollten möglichst viele Kinder gebären und dies aus verschiedenen Dämonenblut. Dies dauerte abe rnicht sehr lange, denn der älteste Namens Yoru führte eine Beziehung mit einer der Hyuuga und zeugte mit dieser ein Kind. Mundus bemerkte, dass dieses genau die selbe Macht besaß wie sein Sohn und von daher kann selbst ein Halbdämon mit einem Menschen Mitglieder des Shinokishi Clans zeugen. Nachdem mehrere Hyuugas im Reich der Dämonen viele Kinder gezeugt hatten, reisten diese alle in die Welt der Menschen und führten dort ihr Leben fort. Die meisten lebten in Konohagakure und bauten dort ihre Familie auf, allerdings waren sie auch überall auf der Shinobiwelt verteilt. Das Problem war nur, dass sie um Kinder zu zeugen eine Hyuuga benötigen und deshalb waren halt die meisten in Konohagakure. Der Shinokishi Clan breitete sich also auf der ganzen Shinobiwelt aus ist dadurch unauffällig und groß. Vor ca. 18 Jahren kehrte auch Mundus zurück in die Menschenwelt, tötete dort Sparda welcher auch shcon einen Sohn Namens Dante hatte. Sparda konnte sich alelrdings das Rebellion wieder aneignen und hatte die ANhänger wieder, wodurch er Mundus in die Unterwelt versiegelte. Sein Sohn Dante bekam dieses Schwert un den Anhänger und von nun an sucht der Shinokishi Clan diesen anderen Halbdämonen, um die Macht des Schwertes und der Anhänger zu erhalten und zu nutzen...

Dorf: Unbekannt
Funktion: keine
Member:
- Ryuu Hyuuga Shinokishi
- frei
- frei
- frei

Clanaufbau:
Clanoberhaupt: Takeru Shinokishi
Ratsmitglieder: Unbekannt
Nuke-Nin: Ami Hyuuga Shinokishi


Kekkei Genkei:
Yuugan ("Auge der Finsternis")
Das Kekkei Genkai des Shinokishi Clans ist ein spezielles Doujutsu. Die Clan Mitglieder haben als Standartelement das Yuuton ("Finsterfreisetzung"), doch ist dieses noch spezieller bei ihnen. Es ist ihnne nicht nur möglich Finsternis durch Chakra zu erschaffen, sondern diese auch zu kontrollieren. Durch das Yuugan ist es ihnen möglich perfekt in der Dunkelheit zu sehen und auch durch Dunkelheit welche durch Chakra erschaffen wurde. Der Vorteil von diesem Doujutsu ist, dass der Chakraverbauch von diesen um 1/4 verringert wird. Da das Yuugan aus dem Byakugan entstanden ist kann der Anwender die Chakrabahnen im Körper eines Menschen erkennen und auch auf einer Entfernung bis zu 500 Meter genaue Chakrapräzens wahrnehmen. Es ist ihnen auch möglich so ein bekanntes Chakra zu erahnen, oder ein spezielles Chakra. Genauso wie das Byakugan hat auch das Yuugan nur einen sehr geringen Chakraverbrauch und dies auch nur bei seiner Aktivierung. Bei der Aktivierung färbt sich das Auge des Anwenders in einem lilanen Ton, welches die Finsternis etwas wiedergibt.

Stufe 1: Aura der Finsternis
Dies ist die erste Stufe, welche ein Clanmitglied erreichen kann. Hierbei verändert sich das gesamte Chakra des Anwenders. Es hat einen dunklen Lilaton, welcher schon fast schwarz ist. Das Chakra strömt komplett aus dem Körper des Anwenders und umgibt diesen. Die Augen werden schlitzförmig und erhalten einen dunkleren Ton als sie es zuvor hatten. Die Chakravolumen und Geschwindigkeit des Anwenders wird um 100% erhöht. Diese Stufe ist relativ leicht zu kontrollieren, weshalb es schon Kinder im Alter von 12 Jahren erlernen können. Wie lange diese Form haltbar ist, ist abhängig vom Ausdauerwert.
sehr schwache Ausdauer : 3 Posts lang haltbar.
schwache Ausdauer: 4 Posts lang haltbar.
starke Ausdauer: 5 Posts lang haltbar.
sehr starke Ausdauer: 6 Posts lang haltbar.

Stufe 2: Wesen der Finsternis
Dies ist die zweite Stufe, welche ein Clanmitglied erreichen kann. Um diese aktivieren zu können muss man zuvor die erste Stufe erreicht haben. Bei der Aktivierung dieser Stufe umhüllt das finstere Chakra den Anwender komplett wodurch dieser nicht mehr zu sehen ist. Es vermischt sich förmlich mit dem Blut und der Haut des Anwenders und durch einen großen Chakraimpuls wird die Verwandlung beendet. Dem Anwender wachsen schwarze Fledermausflügel mit welchen er fliegen kann. Die Haut des Anwenders färbt sich komplett schwarz und die Augen haben einen tiefen Lilaton und sie sind weiterhin schlitzförmig. Das lilane Chakra welches schon fast schwarz ist umgibt weiterhin den Anwender. In dieser Stufe ist das Chakravolumen und die Geschwindigkeit weiterhin um 100% erhöht. Zusätzlich wird die komplette Ausdauer des Anwenders wiederhergestellt. Neben diesem Vorteil werden nun auch sämtliche Clanjutsus, oder allgemein Yuutonjutsus, des Anwenders um 75% verstärkt. Der Nachteil dieser Stufe ist, dass sich das finstere Chakra nach der Deaktivierung wie ein Gift im Körper ausbreitet. Die Ausdauer des Anwenders wird für 7 Posts um 50% reduziert, weshalb man diese Form nicht so oft nutzen kann. Insgesamt ist die Form 4 Posts lang haltbar und deaktiviert sich danach automatisch. Um diese Stufe erreichen zu können muss der Anwender mindestens 18 Jahre alt sein. Das Training dieser Stufe ist ziemlich schwierig und langlebig. Pro Post in welchem man diese Stufe kontrollieren möchte muss man einen Trainingspost von 3000 Wörtern schreiben. Sollte man die Stufe unkontrolliert anwenden, dann kann man nicht mehr von Freund und Feind unterscheiden und die Nachteile werden um 25% erhöht.

Hiden:

Spoiler:
 

Voraussetzungen:
~ Meine Erlaubnis einen Chara in dem Clan zu erstellen.
~ Um die Fähigkeiten zu haben muss man in den Clan hinnein geboren sein.
~ Niemand darf die 2. Stufe des Dämonen vom RPG Start aus haben.
~ Gutes Postniveau.
~ Euer Charakter muss in Konohagakure geboren wurden sein.
~ Der Vater muss ein Dämon sein.
~ Die Mutter muss aus dem Hyuuga Clan entstammen


Zuletzt von Ryuu Hyuuga am Fr 07 Okt 2011, 17:29 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nara Shikamaru
Jo-Nin aus Konoha
Jo-Nin aus Konoha
avatar

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Shinokishi   Do 06 Okt 2011, 19:14

Erstmal Lob für die Ausführlichkeit! Smile

Yuugan:
Clan-Jutsus ohne Fingerzeichen: abgelehnt! Nich zu viel des Guten!^^
Das du Chakra sehen kannst is in Ordnung, von mir aus auch, wenn bekannt, die Natur des Chakras, aber keine Jutsuart-Voraussage!

1. Stufe:
Geschwindigkeitserhöhung feini! Warum die Chakrakontrolle gesteigert wird, wird mir nich ganz klar. Chakrakontrolle hängt nach meinem Verständnis von Talent und Training ab! Nenn nen guten Grund bitte!^^

2. Stufe:
Ein Ausdauer-Boost is okay, keine komplette Wiederherstellung!!!

Sonst allet okidoki

.................................................................................
Ich geb immer 100%:
5% montag, 9%Dienstag, 20% Mittwoch, 40% Donnerstag, 16% Freitag, 7% Samstag, 3% Sonntag
Nach oben Nach unten
Ryuu Hyuuga

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 06.10.11

BeitragThema: Re: Shinokishi   Do 06 Okt 2011, 21:00


hab nun alles geändert Very Happy

das mit der Chakrakontrolle war ein Tippfehler meinte eig Chakravolumen Very Happy
Nach oben Nach unten
Nara Shikamaru
Jo-Nin aus Konoha
Jo-Nin aus Konoha
avatar

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Shinokishi   Fr 07 Okt 2011, 17:17

Supiiiii! Wenn du jetzt noch die Stufen der Dauer anpasst auf sehr schwache/schwache/starke/sehr starke Ausdauer, dann is absolut feini, weil wir haben kein Punktesystem.

.................................................................................
Ich geb immer 100%:
5% montag, 9%Dienstag, 20% Mittwoch, 40% Donnerstag, 16% Freitag, 7% Samstag, 3% Sonntag
Nach oben Nach unten
Ryuu Hyuuga

avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 06.10.11

BeitragThema: Re: Shinokishi   Fr 07 Okt 2011, 17:29

geändert Very Happy
Nach oben Nach unten
Nara Shikamaru
Jo-Nin aus Konoha
Jo-Nin aus Konoha
avatar

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.08.10

BeitragThema: Re: Shinokishi   Sa 08 Okt 2011, 16:46

Okay, von mir wäre es dann erstmal alles! 1.ANGENOMMEN

.................................................................................
Ich geb immer 100%:
5% montag, 9%Dienstag, 20% Mittwoch, 40% Donnerstag, 16% Freitag, 7% Samstag, 3% Sonntag
Nach oben Nach unten
Arashi Nara
Jou-Nin aus Konoha
Jou-Nin aus Konoha
avatar

Anzahl der Beiträge : 923
Anmeldedatum : 21.08.10

BeitragThema: Re: Shinokishi   Sa 08 Okt 2011, 17:51

mh meinetwegen D: Aba fiiiieses KG alter Angenommen

.................................................................................
reden denken//rest

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shinokishi   

Nach oben Nach unten
 
Shinokishi
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
NarutoWorldRPG :: Others :: Clanarchiv-
Gehe zu: